Allgemeine Geschäftsbedingungen

WALLERPARADIES KG

Reise- und Zahlungsbedingungen

1. Sämtliche Vereinbarungen, die auf Grund unserer Angebote bzw. Ihrer Reiseanmeldung erfolgen unterliegen den Bestimmungen unserer Reise- und Zahlungsbedingungen.
Der Umfang unserer Leistungsverpflichtung ergibt sich aus unserem Angebot bzw. aus der Reiseanmeldung und deren Bestätigung.
2. Die Bezahlung des Arrangements erfolgt durch Anzahlung von 50 % des Preises bei der Buchung. Der Rest ist spätestens 14 Tage vor Reiseantritt fällig. Bei kurzfristigen Buchungen (14 Tage vor Reiseantritt) muss der gesamte Arrangementpreis bezahlt werden. Die Zahlung hat auf das durch uns angegebene Konto mittels EURO-Überweisung für uns spesenfrei zu erfolgen.
3.

Bei Stornierungen, Umbuchungen oder Änderungen die der Gast zu vertreten hat, wird eine Bearbeitungsgebühr von Euro 20,- berechnet.  
Rücktrittsgebühren;
                             nach erfolgter Buchung 10% vom Arrangementpreis
                             30 Tage vor Reiseantritt 30 % vom Arrangementpreis  
                             14 Tage vor Reiseantritt 50 % vom Arrangementpreis 
                              7 Tage vor Reiseantritt 100 % vom Arrangementpreis

4. Ist der volle Reisepreis 14 Tage vor Anreisedatum nicht bezahlt bzw. nicht bei uns eingegangen, berechtigt uns dies zur Weitergabe des Arrangements an vorgemerkte Gäste und um Geltendmachung von Schadenersatz bzw. Rücktrittsgebühren. Diese betragen 50 % des Gesamtpreises bzw. die erlegte Anzahlung.
Ferienwohnung / Zimmer-Rückgabe am Abreisetag 8:00 Uhr, Übernahme 10:00 - 12:00 Uhr
5. Sollte der Aufenthalt aus Gründen, die der Gast zu vertreten hat, vorzeitig abgebrochen werden, erfolgt keine Rückvergütung des Arrangementpreises, ebenso erfolgt keine Vergütung wenn aus Gründen höherer Gewalt, wie Hochwasser, Unwetter, Fischereiverbot durch Behörde etc. das Fischen nicht möglich wird.
6. Für die Boote benötigt man keinen Bootsführerschein, dürfen aber nur an Personen ab 18 Jahre vermietet werden, die Eltern haften für Ihre Kinder. Pro Boot ist eine Kaution von € 100,00 bei Anreise bar zu hinterlegen, keine Kreditkarten!  
Bootrückgabe am Abreisetag von 8:00 - 9:00 Uhr, Bootübernahme 10:00 - 12:00 Uhr
7. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für Folgen unsachgemäßer Benützung der Boote und Leihgeräte bzw. für Schäden an Dritten, die aus Fahrlässigkeit resultieren. Unsere Boote haben eine Kasko-Haftpflichtversicherung mit € 545.- Selbstbehalt, für grobe Fahrlässigkeit haftet jedoch der Benutzer. Die Gäste werden in die ordnungsgemäße Handhabung der Boote eingewiesen, tragen jedoch selbst die Verantwortung für deren Benutzung.
8. Die Hausboote haben eine Zulassung mit Kasko-Haftpflichtversicherung, jedoch mit Selbstbehalt und Kaution € 600,- bei Anreise bar zu hinterlegen, keine Kreditkarten! 
Hausboot-Rückgabe am Abreisetag 9:00 Uhr, Übernahme 11:00 - 12:00 Uhr
9. Nebenabreden müssen schriftlich bestätigt werden. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung. Für Personen und Sachschäden wird keine Haftung übernommen. Es gilt italienisches Recht, wo die Dienstleistung erbracht wird. Gesetzlicher Gerichtsstand ist Bozen/Südtirol.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sämtliche Vereinbarungen, die auf Grund unserer Anbote bzw. Ihrer Reiseanmeldung erfolgen unterliegen den Bestimmungen unserer Reise- und Zahlungsbedingungen.

Der Umfang unserer Leistungsverpflichtung ergibt sich aus unserem Anbot bzw. aus der Reiseanmeldung und deren Bestätigung.